Kontakt

Nutzen Sie unsere Schnellkontakt-Funktion um uns eine Nachricht zu übermitteln.

Zensus 2022 - Suche nach Erhebungsbeauftragten (m/w/d)

Dieses Jahr findet in Deutschland ein Zensus (besser bekannt als Volkszählung) statt. Es wird hierbei statistisch ermittelt, wie viele Menschen in Deutschland leben, wie sie wohnen und arbeiten. Diese Daten dienen unter anderem als Grundlage für zukunftsgerichtete Entscheidungen in Bund, Land und Kommune.

Wie funktioniert der Zensus?

Zufällig ausgewählte Bewohnerinnen und Bewohner werden in einem kurzen persönlichen Interview zu allgemeinen Themen ihrer Lebenssituation befragt. Ziel ist es, ca. 20 % der Bevölkerung im Bodenseekreis zu befragen.

Durch die statistischen Ämter des Bundes und der Länder, werden die Befragungen vorbereitet. Für die Befragungen in Haushalten und Wohnheimen vor Ort sind die Erhebungsstellen in den Kommunen und Landkreisen sowie Interviewerinnen und Interviewer als so genannte Erhebungsbeauftragte zuständig.

Der Bodenseekreis sucht hierfür Interviewer/Erhebungsbeauftragte (m/w/d). Informationen zu dieser Tätigkeit finden Sie hier!

Zurück